Ingerenz

Mann festgenommen: Er fuhr eineinhalb Stunden mit einem gestohlenen Bagger über eine Brücke

Ich begab mich für einen neuen Blogeintrag mal wieder in die Tiefen der amerikanischen Kriminalität. In der engeren Auswahl stand unter anderem ein jugendlicher mutmaßlicher Mörder der im Gerichtssaal in die Kamera erklärte: „What’s up, y’all? You can follow me on Twitter follow me on Instagram, Snapchat“, eine Lehrerin die sich am Flughafen aus Protest wegen der langen Schlange vor den Sicherheitschecks strippte und ein Mann der mit einem Bagger eineinhalb Stunden über eine Brücke fuhr und diese dabei beschädigte.

Tatsächlich gewann der letzte Fall, obwohl er im ersten Moment weniger spektakulär klang. Dann sah ich aber das Video von der ganzen Aktion und musste tatsächlich lauthals lachen. Der 59-jährige Fahrer stahl ein landwirtschaftliches Fahrzeug und fuhr in Florida die Brücke auf und ab und zog dabei den Haken des Fahrzeuges hinter sich her. Dadurch wurde der Asphalt der Straße erheblich beschädigt. Erst durch ein auf die Straße geworfenes Nagelband konnte der Fahrer gestoppt werden. Dabei wurde ein Polizeifahrzeug beschädigt.

Der Mann wurde schließlich festgenommen. Neben rücksichtslosem Fahren, Flucht, Entziehung vor der Polizei und Autodiebstahls, wird ihm auch das Fahren auf öffentlichen Straßen mit einem unregistriertem Fahrzeug vorgeworfen. Aber schaut euch einfach das Video an:

0 Comments

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.