Ingerenz

Worst Date Ever – Mann wird beim Eisessen mit seinem DatingApp-Date gleich zweimal bestohlen

Es gibt einfach traurige Geschichten auf der Welt. Zu solch einer gehört definitiv auch diese: Ein 33-Jähriger Amerikaner traf sich zum ersten Date mit einer jungen Frau, die er aus einer Dating-App kannte. Das Date mit Crystal lief aber von Anfang nicht so besonders gut. Schon von Beginn an wollte die 27-Jährige durch Cleveland gefahren werden. Unter anderem zu angeblichen Verwandten. Am Ende stieg sogar eine Freundin von Crystal mit in den Wagen ein.

Die Freundinnen bekamen anschließend Hunger auf Eis und wollten für 3 US-Dollar „Blue Bunny butter pecan ice cream“ von der nächsten Tankstelle haben. Daher fuhr der 33-Jährige die Damen mit seinem SUV auch zu einer nahe gelegenen Tankstelle.

Als er das Eis kaufen wollte, bat ihn die junge Frau sein Smartphone da zu lassen, damit sie etwas im Internet nachschauen könne. Als der Mann zurück aus der Tankstelle kam, war Frau, Auto und Smartphone verschwunden.

Entsetzt rief er die Polizei von der Tankstelle aus an. Nachdem er den Bericht für die Polizei ausgefüllt hatte, wollte er das Eis zurückgeben, welcher er auf dem Tresen der Tankstelle zurückgelassen hatte. Er möge nämlich eigentlich gar kein Pekan-Eis teilte er später in einem Interview mit. Zurück in der Tankstelle, musste der junge Mann aber einen zweiten Schock verkraften. Mittlerweile war nämlich auch sein Eis entwendet worden. Der Mitarbeiter der Tankstellte teilte ihm mit, dass eine junge Frau sein Eis genommen habe und er daher seine 3 US-Dollar nicht wiederbekommen könne.

Vermutlich war es das schlimmste Date seines Lebens. Keine Frau, kein Auto, kein Eis und auch noch 3 US-Dollar verschwunden. Zumindest bekam er jedoch seinen SUV kurze Zeit später zurück. Sein Smartphone und Papiere fehlten jedoch. Dafür fand er seinen Wagen vollständig vermüllt vor. Der einzige Trost ist, dass er bei jedem neuen Date nun eine gute Geschichte über sein „worst date ever“ hat.

Die Welt ist schlecht!

0 Comments

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.